Ein Firmenschild für Firma woodbasin

Share on facebook
Facebook
Share on email
Per Mail teilen
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter

»Zu einem exklusiven, individuellen Unternehmen gehört ein passendes, interessantes Firmenschild.«, denkt sich Heiko Neumann, Geschäftsführer der Tischlerei Neumann und woodbasin. Nach der Gründung des Unternehmens woodbasin im vergangenen Jahr, fehlt dem Gebäude nun noch ein Firmenschild.

Es dauert nicht lang und schon beginnt er zu überlegen wie das Firmenschild gestaltet werden soll, um eben die Individualität und Persönlichkeit seiner Holzwaschbecken zum Vorschein zu bringen.

Heimisches Holz

Erwartend von einer Auswahl von vielen verschiedenen Holzarten, entscheidet er sich für ein Firmenschild aus Eichenholz, welches auch für den Großteil der Holzwaschbecken von woodbasin genutzt wird. Ein massives, heimisches Holz, das besonders widerstandsfähig ist.

Strahlend schön: Leuchtet allein durch die Sonne!

Nachdem das Logo des Unternehmens »woodbasin« eingefräst ist, wird ein Epoxidharz in die Fräsung gegossen. Dieses Harz lädt sich in der Sonne auf und beginnt in den Abendstunden zu leuchten – und das ganz ohne Strom, nur durch Sonnenstrahlen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

»Wir fertigen keine industrielle Ware, unsere Produkte sind Einzelstücke, Unikate.«, heißt es von Heiko Neumann. Diese Aussage bestätigt auch das Firmenschild, mittels eigener Hand im Familienbetrieb hergestellt – ganz wie die Waschtische aus Holz.

© Fotos: Heiko Neumann

Weitere Beiträge

Übersicht Fenstertypen

Sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich spielen sie in der Gestaltung eines Gebäudes eine besonders wichtige Rolle: Fenster. Doch Fenster

Visualisierung sei Dank!

Wenn einen die eigene Vorstellungskraft verlässt, hilft Ihnen unsere Beratung garantiert weiter. Denn auch wir wissen: Manchmal lässt es sich mit Bildern